K6

 

     

Mit dem Cooltek K6 bieten wir einen aufgeräumten Midi-Tower mit großzügigem Innenraum und besonders guten Belüftungseigenschaften an - natürlich zu einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.

Das innovative Front-Design bietet extern drei 5,25“ Schächte, sowie einen Einschub für 3,5“ Laufwerke oder Card Reader. Der oberste Schacht ist mit einer Flip-Down Blende versehen. Diese ermöglicht es, auch andersfarbige Laufwerke zu verbauen, ohne den optischen Gesamteindruck des Gehäuses zu zerstören. Im unteren Bereich der Front findet sich ein blau beleuchteter 140 mm LED-Lüfter, der für eine kontinuierliche Frischluftzufuhr sorgt. LED-Streifen an der Oberseite der Front, sowie im vorderen Bereich des Gehäusedeckels sorgen für ein besonderes optisches Highlight. Das leicht zugängliche I/O-Panel im Deckel bietet 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, HD-Audio Anschlüsse, sowie eine praktische 2-Kanal Lüftersteuerung.

Die inneren Werte des K6 wissen zu überzeugen. Ein um 90° gedrehter HDD-Käfig mit praktischen Aluminium-Schlitten nimmt werkzeuglos bis zu vier Massenspeicher auf. Bei Bedarf lassen sich unterhalb der Aluminium-Rahmen 60 x 10 mm starke Lüfter anbringen, um die Belüftung der HDD nochmals zu verbessern. Die Befestigung der optischen Laufwerke erfolgt ebenfalls werkzeuglos.

Ein weiteres optisches Highlight des K6 sind die weißen Halterungen von Festplattenschlitten, optischen Laufwerke und PCI-Slotblenden. Gemeinsam mit dem rückwärtig angebrachten 120 mm Lüfter in Schwarz/Weiß akzentuiert dies den komplett schwarz lackierten Innenraum des Midi-Towers.

Das Cooltek K6 verfügt serienmäßig über eine 2-Kanal Lüftersteuerung für bis zu vier Lüfter. Mit unserem innovativen „advanced modular ventilation concept“ (fortgeschrittenes, modulares Belüftungskonzept) bietet das System die Möglichkeit, die Belüftung Ihres PC-Systems individuell nach Ihren Wünschen zu konfigurieren und zwischen verschiedenen Lüfterkombinationen zu wählen.

Sie können z.B. den frontseitigen mit dem rückseitigen Lüfter kombinieren und die (optionalen) Lüfter im Gehäusedeckel gemeinsam regeln.

Insgesamt ist das Belüftungssystem des K6 auf höchste Leistungsfähigkeit ausgelegt. Neben dem 140 mm Blue-LED Lüfter in der Front und dem 120 mm Modell an der Gehäuserückseite können nochmals 5 zusätzliche Lüfter im Gehäuse untergebracht werden. Unter dem Deckel lassen sich zwei 120/140 mm Ventilatoren befestigen. Die Kühlleistung vorhandener VGA-Karten- und CPU-Kühler kann durch die Bestückung der beiden Lüftergitter im Seitenteil mit 92 oder 120 mm Lüftern deutlich verbessert und optimiert werden. Ein 80 oder 120 mm Lüfter kann am Gehäuseboden befestigt werden.

Mit Hilfe der Lüftersteuerung können Sie die Lüfterdrehzahl von der Maximaldrehzahl stufenlos bis zum Stillstand der Lüfter herunterregeln (Silent- oder Sleepmode). Bitte beachten Sie, dass die Beleuchtung des frontseitigen Lüfters im Sleepmode ebenfalls deaktiviert wird.

Zur vereinfachten Installation von externen Wasserkühlungskomponenten verfügt das K6 über zwei gummierte Schlauchdurchlässe in der Rückwand. Das Netzteil wird auf dem Gehäuseboden vollständig entkoppelt montiert.

Die beiden externen USB 3.0-Anschlüsse (Typ A, weiblich) lassen sich über einen internen 19-Pin USB 3.0-Anschluss direkt mit dem Mainboard verbinden.

 
 

Spezifikationen

Gehäusetyp Midi-Tower
Formfaktor ATX, M-ATX
5,25" Schächte extern 3 x
3,5" Schächte extern 1 x
2,5"/3,5" Schächte intern 4 x
Gehäuselüfter (Front) 1 x 140 mm (blau beleuchtet)
Gehäuselüfter (Rückseite) 1 x 120 mm
Gehäuselüfter (Deckel) 2 x 120 mm (optional)
Gehäuselüfter (Boden) 1 x 80/120 mm (optional)
Gehäuselüfter (Seitenteil) 2 x 92/120 mm (optional)
Gehäuselüfter (Festplattenkühlung) 4 x 60 mm (optional)
Höhe x Breite x Tiefe 450 x 190 x 488 mm
Gewicht 5,6 kg
Material Stahl
Maximale Länge Grafikkarte 280 mm
Maximale Höhe CPU-Kühler 160 mm
EAN-Code 4250140356802
Herstellernummer CT KVI