K2 3.0

 

teccentral_kauftip_okt08_80hwluxx_pl

Unser K2 ist ein echter Dauerbrenner und gehört mit Sicherheit zu den beliebtesten Modellen in unserem Produktportfolio. In dieser Version verfügt das Gehäuse über zwei frontseitig verbaute USB 3.0 Anschlüsse (intern angeschlossen).

Der "K2" Midi Tower ist in unterschiedlichen Farbvarianten lieferbar. Die Standard-Variante verfügt über ein besonders ansprechendes Äußeres in edlem schwarzen Klavierlack in Verbindung mit einer schwarz-silbernen Hochglanz-Front. Das Chassis besteht aus 0,6 mm Stahl und ist sorgfältig silberfarben lackiert. Die "Full-Black" Version verfügt über ein vollständig in schwarz gehaltenes Äusseres in hochwertigem Klavierlack in Verbindung mit einer ebenfalls schwarzen Hochglanz-Front. Das Chassis ist hier sorgfältig mattschwarz lackiert.

Optisch dominiert die schwarze Hochglanzlackierung, die im markanten Kontrast zu den silbernen Applikationen an der Front stehen. Eine attraktive optische Ergänzung stellt die blau beleuchtete Einfassung des silbernen Power-Buttons in der Front dar. Das hochwertige Gehäuse verfügt über ein besonders stabiles und sehr gut verarbeitetes Chassis - gefalzte und entgratete Kanten bewahren vor Schnittverletzungen bei der Hardware-Montage.

Dem Anwender stehen vier extern zugängliche 5,25" Laufwerksschächte zur Verfügung. Ein externer 3,5" Schacht ermöglicht den Einbau von z.B. einem Floppy-Laufwerk, einer Lüftersteuerung oder einem 3,5" Cardreader. Serienmäßig ist der oberste 5,25" Slot mit einer Flip-Down-Blende ausgestattet. Dadurch wird selbst bei Verwendung eines andersfarbigen optischen Laufwerks ein farblich einheitliches Erscheinungsbild beibehalten. Es können alle herkömmlichen Laufwerke mit Tray-Schublade verwendet werden. Die Montage der beiden oberen 5,25" Laufwerke erfolgt über praktische Quick-Lock Verschlüsse ganz ohne den Einsatz von Schrauben und Werkzeug.

Die vier um 90 Grad gedrehten 3,5"-Schächte im Inneren verfügen über praktische Aluminium-Einschübe, in denen wahlweise bis zu vier 2,5" oder 3,5" SSD/HDD eingesetzt und kinderleicht installiert werden können. Sofern eine besonders intensive Kühlung der Festplatten erwünscht ist, können die Einschübe optional mit Lüftern in der Abmessung 60 mm x 60 mm x 10 mm versehen werden.

Das Netzteil wird beim K2 Rev. C am Gehäuseboden montiert. Hierdurch saugt es direkt kühle Außenluft von unten an, wodurch die Lautstärke reduziert und die Lebenserwartung erhöht wird. Um das Ansaugen von Staubpartikeln ins Netzteil zu verhindern, ist unter dem Gehäuseboden ein leicht zu reinigender Staubfilter montiert.

Das vollständige Belüftungskonzept ist durchdacht und besonders effektiv: In der Front ist ein 140 mm Lüfter vormontiert, der von außen kühlende Frischluft ins Gehäuseinnere einsaugt. Lufteinlässe in der Frontblende unterstützen dabei die effektive Frischluftzufuhr. Das System erhält so genügend frische Luft - vorhandene Festplatten werden gleichzeitig effektiv gekühlt. Auf dem Gehäuseboden kann - sofern gewünscht - ein zusätzlicher 120 mm oder ein 80 mm Lüfter montiert werden.

An der Chassis-Rückwand lassen sich ein 120 oder 92 mm Lüfter befestigen, die für einen wirksame Abführung der erwärmten Luft sorgen können. Im linken Seitenteil des Towers können insgesamt zwei zusätzliche 92 oder 120 mm Lüfter für eine maximale Belüftung optional eingesetzt werden. Die Kühlleistung vorhandener VGA-Karten- und CPU-Kühler kann durch die Bestückung der beiden Airholes in dem Seitenteil deutlich messbar verbessert und optimiert werden.

Im Sinne einer vereinfachten Installation von externen Wasserkühlungskomponenten verfügt das K2 in dieser Revision über zwei gummierte Schlauchdurchlässe in der Rückwand.

Unterhalb des externen 3,5 Zoll Schachts finden sich leicht zugängliche I/O-Ports für

    2 x USB 3.0
    1 x USB 2.0
    1 x eSATA
    2 x HD Audio (Speaker, Mic)

Peripheriegeräte können schnell und unkompliziert von vorne angeschlossen werden.

Das Cooltek K2 ist für alle herkömmlichen PS/2-ATX Netzteile konzipiert. Es lassen sich sowohl ATX als auch Micro-ATX Mainboards verbauen. Im Lieferumfang enthalten ist ein ca. 30 cm langes Verlängerungskabel für den 4 poligen Intel P4 (CPU Power) 12V Anschluss vom Netzteil zum Mainboard.

 
Cooltek K2 Tower
 

Spezifikationen

Gehäusetyp Midi-Tower
Formfaktor ATX
5,25" Schächte extern 4 x
3,5" Schächte extern 1 x
2,5"/3,5" Schächte intern max. 4 x
2,5" Schächte intern 4 x optional
Gehäuselüfter (Front) 1 x 140 mm
Gehäuselüfter (Rückseite) 1 x 92/120 mm (optional)
Gehäuselüfter (Seitenteil) 2 x 92/120 mm (optional)
Gehäuselüfter (Boden) 1 x 80/120 mm (optional)
Höhe x Breite x Tiefe 438 x 190 x 488 mm
Gewicht 5,7 kg
Material Stahl
Maximale Länge Grafikkarte 280 mm
Maximale Höhe CPU-Kühler 160 mm
EAN-Code 4250140345882
Herstellernummer CT KII 3.0

Farbauswahl